01.10.2015 um 17:22 Uhr

Aktiv für die Umwelt dank Methaniser

Umweltfreundliches Pilotprojekt


CVT benötigt für die Erzeugung der kohlenstofffaserverstärkten Kohlenstoff (CFC) eine größere Menge Methan. Durch eine neue Pilotanlage, die wir gemeinsam mit unserem Partner ETOGAS entwickelt haben, sind wir nun in der Lage, die Abgase unserer Produktion auf eine umweltfreundliche Art zu neuen, prozessfähigen Methangas zu recyceln. 

Mit dieser neuen Anlage, die vom Bayerischen Wirtschaftsministerium und von Bayern Innovativ gefördert wurde, können wir einerseits wertvolle Ressourcen einsparen und die Umwelt schonen, andererseits aber auch die Energiekosten des Unternehmens senken.

Die offizielle Einweihung und Inbetriebnahme der Anlage erfolgt nach dem Probebetrieb, voraussichtlich im Frühjahr 2016.